Warensortiment

Überspannungsschutzgeräte zum Einbau in Niederspannungsnetze und Photovoltaikinstallationen

Die Photovoltaik ist eine der am meisten und am schnellsten wachsenden Technologien für erneuerbare Energien. PV-Anlagen sind oft verschiedenen Umwelteinflüssen ausgesetzt, da sie an exponierten Standorten wie Gebäudedächern oder Freiflächen installiert sind. Komponenten von ungeschützten PV-Anlagen können durch direkte und indirekte Blitzeinschläge beschädigt werden. Die durch atmosphärische Ableitungen verursachten Schäden können erheblich sein und sich zudem wiederholen. Diese Schäden können zu Betriebsunterbrechungen führen, die zusammen mit den erheblichen Reparaturkosten weitere finanzielle Verluste nach sich ziehen. Daher ist es notwendig, geeignete Überspannungsschutzgeräte in PV-Anlagen zu installieren.

Suchen Sie nach Produkten durch Filtern

1 SPD-Typ

2 Maximale Betriebsspannung Betriebsart 1/3, 2/3

3 Fernanzeige

SPD - für DC und Photovoltaik (PV)