GDPR

Privatsphärenschutz - Datenschutzbestimmungen für Nutzer des Servers www.saltek.eu

des Handelsunternehmens: SALTEK s.r.o. mit Sitz in Drážďanská 565/85, ID-Nr. 62741471, (nachstehend „Unternehmen“, „Betreiber“ oder „Verwalter“ genannt). Das Handelsunternehmen ist im Handelsregister unter Aktenzeichen C 8775 eingetragen.

Unter „personenbezogenen Daten" verstehen sich jegliche Informationen über eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (nachstehend „Datensubjekt“ genannt).
 
SALTEK s.r.o. verarbeitet personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit dem Gesetz Nr. 101/2000 Slg., Personendatenschutzgesetz in der jeweils geltenden Fassung und der Verordnung des Europäischen Parlaments Nr. 2016/679 in der jeweils geltenden Fassung.
 
SALTEK s.r.o. verarbeitet personenbezogene Daten von Nutzern der Dienstleistungen des Servers www.saltek.eu nur unter der Bedingung, dass der registrierte Nutzer sie dem Betreiber zu den Zwecken eines konkreten Dienstes des Servers www.saltek.eu freiwillig zur Verfügung gestellt hat, und zwar nur soweit dieser Dienst eine Registrierung durch den Nutzer erfordert. SALTEK s.r.o. verarbeitet personenbezogene Daten ausschließlich zu gesetzlichen Zwecken, zu Zwecken in berechtigtem Interesse und zu Zwecken, zu denen der Nutzer seine Einwilligung gegeben hat.
 
Personenbezogene Daten werden nur in einem Umfang verarbeitet, der zur Erfüllung der oben genannten Zwecke erforderlich ist, und nur für die Zeit, die zur Erreichung der oben genannten Zwecke erforderlich ist, höchstens jedoch für den in den einschlägigen Rechtsvorschriften und in Übereinstimmung mit ihnen festgelegten Zeitraum. Nur der Betreiber (Verwalter) und im Arbeitsverhältnis zu ihm stehende Personen oder Verarbeiter aufgrund eines Vertragsverhältnisses zum Verwalter und nur für die oben genannten Verarbeitungszwecke haben Zugriff auf die personenbezogenen Daten. Der Zugriff zu und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die vom Betreiber (Verwalter) verarbeitet werden, unterliegen den internen Sicherheitsregeln des Betreibers.
 
Zu den personenbezogenen Daten der registrierten Nutzer, die der Betreiber der Server www.saltek.eu im Rahmen der Dienstleistungen von www.saltek.eu verarbeitet (soweit der Server solche Dienste bietet), zählen insbesondere der Vorname und Namen, E-Mail, Login und Passwort der Nutzers. Für einige Dienstleistungen des Servers www.saltek.eu verarbeitet der Betreiber auch andere personenbezogene Daten über die Nutzer, wie z. B. die Adresse des Datensubjekts, den Namen des ISP, die IP-Adresse, Cookies, usw.
 
Der Betreiber darf personenbezogene Daten des Datensubjekts nur dann Dritten zugänglich machen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist, andernfalls nur mit Zustimmung des Datensubjekts.
 
In Übereinstimmung mit den Bestimmungen der §§ 5, 11, 12 und 21 des Gesetzes Nr. 101/2000 Slg., Personendatenschutzgesetz, und Artikel 13 der Verordnung Nr. 2016/679 des Europäischen Parlaments informiert der Verwalter das Datensubjekt über seine gesetzlichen Rechte:

  • Jedes Datensubjekt hat das Recht auf Zugang zu seinen personenbezogenen Daten und das Recht auf eine Korrektur der personenbezogenen Daten.
  • Jedes Datensubjekt, das feststellt oder der Ansicht ist, dass der Verwalter oder der Verarbeiter seine personenbezogenen Daten im Widerspruch mit dem Privatsphären- und Privatlebensschutz des Datensubjekts oder gesetzwidrig verarbeitet, insbesondere wenn die personenbezogenen Daten in Bezug auf deren Verarbeitungszweck ungenau sind, kann es:
    • vom Verwalter oder Verarbeiter eine Erklärung fordern,
    • fordern, dass der Verwalter oder der Verarbeiter die so entstandene Situation beseitigt. Insbesondere kann es sich um eine Sperrung, Korrektur, Ergänzung oder Entsorgung der personenbezogenen Daten handeln. Wird festgestellt, dass der Antrag des Datensubjekts begründet ist, so beseitigt der Verwalter oder der Verarbeiter unverzüglich den fehlerhaften Zustand.
    • seine Zustimmung im Sinne von Artikel 13 Abs. 2 c) jederzeit widerrufen,
    • im Sinne von Artikel 13, Abs. 2 d) eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einreichen.

 
Entstand aufgrund der Verarbeitung personenbezogener Daten des Datensubjekts ein anderer Schaden als ein Sachschaden, so wird der entsprechende Anspruch gemäß einem gesonderten Gesetz geltend gemacht.
 
Der Betreiber ist nur dann berechtigt, dem Datensubjekt Geschäftsmeldungen zu senden, wenn das Datensubjekt seine Einwilligung zu dieser Übermittlung erklärt hat. Der Betreiber weist den Nutzer hiermit darauf hin, dass seine personenbezogenen Daten an Unternehmen übertragen werden können, die vom Betreiber beherrscht werden oder den Betreiber beherrschen, sofern in den Bedingungen der bestimmten Dienstleistung nichts Anderes angeführt ist. Eine Verweigerung dieser Übertragung muss schriftlich ausgedrückt werden.
 
Cookies
Cookies sind kleine Datendateien, durch welche sich die vom Nutzer besuchten Webseiten seine Vorgänge und Einstellungen merken können, sodass er sie nicht wiederholt eingeben muss. Cookies stellen keine Gefahr dar, sind jedoch wichtig für den Schutz der Privatsphäre. Cookies können nicht dazu verwendet werden, die Seitenbesucher zu identifizieren oder deren Anmeldedaten zu missbrauchen.
 
Der Server www.saltek.eu verwendet Cookies, um die Anmeldeinformationen eines registrierten Nutzers zum Server  www.saltek.eu einzuloggen in einem Web-Browser zu erhalten. Darüber hinaus verwendet der Server www.saltek.eu auch Cookies von Drittanbietern (z. B. Google Analytics für Besuchsanalyse). Diese Cookies werden von Dritten verwaltet und der Betreiber hat keinen Zugriff aufs Lesen oder die Erfassung dieser Daten.
 
Datum der letzten Aktualisierung dieser Bedingungen: 25.05.2018
Für etwaige Anregungen und Anfragen wenden Sie sich bitte an den Betreiber des Servers www.saltek.eu
Betreiber
Handelsunternehmen:: SALTEK s. r. o
Kontaktadresse: Drážďanská 561/85, Ústí nad Labem, 400 07
Telefon: +420 475 655 511
ID-Nr.: 62741471,
USt.-ID-Nr.: CZ62741471
E-Mail: info@saltek.cz
Internet: www.saltek.eu