SLP-PV1500 V/Y

SLP-PV1500 V/Y

Erste Zeile beschreiben
Steckmodul, optische Störungssignalisierung, Modulverriegelung
Produktbeschreibung
  • Varistor-Überspannungsableiter in Y-Schaltung
  • zum Schutz von PV-Anlagen, wo Trennungsabstand des Funkenüberschlags ohne LPS eingehalten wird
  • maximale Dauerbetriebsspannung für PV-Anwendung: UCPV ? 1,2x UOC STC
Bestellnummer
A06036
Maßbild
Prinzipschaltbild
Technische Spezifikation
SPD-Typ
PV T2
Maximale Betriebsspannung Betriebsart 1/3, 2/3
UCPV
1 500,00
V DC
Blitzstoßstrom (8/20 µs)
In
15,00
kA
maximaler Entladestrom (8/20 µs)
Imax
40,00
kA
Spannungsschutzpegel Betriebsart 1/2
Up
6,40
kV
Spannungsschutzpegel Betriebsart 1/3, 2/3
Up
6,40
kV
Kurzschlussstrom
ISCPV
1 000
A DC
Ansprechzeit
ta
25
ns
Reststrom Betriebsart 1/3, 2/3
IPE
0,20000
mA AC
Reststrom Betriebsart 1/3, 2/4
IPE
0,00050
mA DC
Min. Querschnitt für Seil
1,00
mm2
Max. Querschnitt für Seil
35,00
mm2
Min. Querschnitt für Lize
1,00
mm2
Max. Querschnitt für Lize
25,00
mm2
Fehleranzeige
rotes Anzeigenfeld
Schutzklasse
IP 20
Betriebstemperaturbereich – min.
-40
°C
Betriebstemperaturbereich – max.
80
°C
Montage
DIN-Schiene 35 mm
nach Norm
EN 50539-11:2013
Steckermodul
ETIM-Klasse
EC000941
Zolltarifnummer
85354000
EAN
8595090560364

Weitere Produkte in dieser Kategorie

Bestellnummer:
A03670
Überspannungsableiter für PV-Anlage (beide Pole), bis 1000 V DC, 40 kA (8/20 µs)
Bestellnummer:
A03671
Überspannungsableiter für PV-Anlage (beide Pole), bis 1000 V DC, 40 kA (8/20 µs), Fernstörungssignalisierung
Bestellnummer:
A06037
Überspannungsableiter für PV-Anlage (beide Pole), bis 1500 V DC, 40 kA (8/20 µs), Fernstörungssignalisierung
Bestellnummer:
A03662
Überspannungsableiter für PV-Anlage (beide Pole), bis 170 V DC, 80 kA (8/20 µs)
  •  
  • 1 von 3
  • >