DMG-024-V/1-4FR1-DIF

DMG-024-V/1-4FR1-DIF

Erste Zeile beschreiben
Steckmodul, Koppelimpedanz (R = Widerstand), Abschirmung (G) ist von der Erde über die GDT getrennt
Produktbeschreibung
  • 2-stufiger Überspannungsschutz von bis Signalleitungen mit bis zu 4 Adern
  • Installiert dicht vor die zu schützende Anlage
  • Zum Schutz von Mess-und Regelungssystemen, Steuerungen, EMA und BMA, u.ä., insbesondere Schutz der RS-485 Schnittstellen vor impulsförmiger Überspannung
  • nur gegen Querüberspannung (Ader - Ader), Grob-und Fein-Überspannungsschutz
Bestellnummer
A06281
Maßbild
Prinzipschaltbild
Technische Spezifikation
SPD-Typ
C2
Anschluss (Ein-/Ausgang)
Klemmen-Klemmen
SPD-Position
ST 2+3
Nennspannung
Un
24
V DC
Maximale Betriebsspannung
Uc
25,00
V AC
Maximale Betriebsspannung
Uc
36,00
V DC
Nennlaststrom
IL
1,000
A
C2 Nennableitstrom (8/20 µs) pro Ader
In
10,00
kA
C2 Nennableitstrom (8/20 µs) GND-PE
In
10,00
kA
C3 Spannungsschutzpegel Betriebsart Ader-Ader bei 1 kV/µs
Up
46
V
C3 Spannungsschutzpegel Betriebsart GND-PE bei 1 kV/µs
Up
550,00
V
Ansprechzeit Ader-Ader
ta
1
ns
Ansprechzeit GND-PE
ta
100
ns
Serienwiderstand per Ader
R
0,80
Ω
Grenzfrequenz Ader-Ader
f
6,00
MHz
Min. Querschnitt für Seil
0,14
mm2
Max. Querschnitt für Seil
4,00
mm2
Min. Querschnitt für Lize
0,14
mm2
Max. Querschnitt für Lize
2,50
mm2
Schutzklasse
IP 20
Betriebstemperaturbereich – min.
-40
°C
Betriebstemperaturbereich – max.
70
°C
Montage
DIN-Schiene 35 mm
nach Norm
EN 61643-21+A1, A2:2013, IEC 61643-21+A1, A2:2012
ETIM-Klasse
EC001625
Zolltarifnummer
85363010
EAN
8595090562818