Schutz von Steuerungen - DPF-...DC-16

Für Gleichstromanwendungen mit kleiner Spannung bis 12 V, 24 V oder bis zu 48 V wurde eine neue Baureihe von Überspannungsschutzgeräten mit integriertem HF Filter entwickelt, die die Bezeichnung DPF-…DC-16 trägt.  Diese ÜGSs sind für einen Durchflussstrom von 16 A dimensioniert, bei Einhaltung einer kompakten Einbaubreite von nur 2 Modulen. Im Angebot sind auch Varianten mit Öffnerkontakt zur Fernsignalisierung des Endzeitpunktes der Nutzungsdauer des ÜSG. Die ÜSGs mit HV Filter eignen sich für den Schutz von Steuerungen (PLCs) und elektrischen Anlagen, in deren Umgebung Frequenzwandler betrieben werden. Diese ÜSGs sind so ausgeführt, dass sie den Anschluss der Arbeitsleitungen nach Bedarf ermöglichen (die Klemmen sind vertauschbar), um optimale Verhältnisse bei der Verdrahtung schaffen zu können. Mehrere Informationen siehe den aktuellen Online-Katalog: hier