Neuigkeiten

Release: 04.12.2018

Die SPD-Reihe für Koaxialleitung wird um die Produkte ZX-0,44-N50 und HX-470-N50 ergänzt. ZX-0,44-N50 - der spezielle Überspannungsschutz für Koaxialleitungen, der sich die Eigenschaften von Mikrowellenleitungen λ8 für den Frequenzbereich von 440 MHz zunutze macht. Er ist zum Schutz vor atmosphärischen Einwirkungen und elektrostatischer Aufladung geeignet. HX-470-N50 - der Breitbandschutz für...

Release: 06.11.2018

Die neuen ÜSE (SPD) werden in zwei Varianten angeboten und dieser Überspannungsschutz ist für die IP-Telefonie mit Ruf oder für Applikationen geeignet, bei denen unbekannt ist, ob es sich um die Ethernet-Kommunikation oder um Power over Ethernet (POE) handelt, wobei jedoch die strukturierte Verkabelung der Kategorie von bis zu 6a verwendet wird und die Signal- oder Versorgungsspannung nicht...

Release: 21.09.2018

Wir haben einen Grundstein der neuen  Betriebs- und Lagerräume der SALTEKG Gesellschaft gelegt. In zwei Jahren wird alles fertig sein und die Fläche gegen jetzigen Zustand verdoppelt werden. In Photos sehen Sie den Eigentümer der Gesellschaft Dipl.-Ing. J. Suchý zusammen mit dem Baugenerallieferanten, d.h. der ISTAR s.r.o. Gesellschaft, Dipl.-Ing. Kozák, die Geschäftsführung von SALTEK und die...

Release: 12.09.2018

SALTEK® wird an der InnoTrans 2018 vom 18. bis 21. September teilnehmen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der Halle 15.1, Stand 107.

Release: 16.07.2018

Es gibt immer mehr Applikationen, die außerhalb der Gebäude (Bauten) installiert werden. Die neue SPD der Baureihe BDM und BDG  für Signalleitungen wurden somit so geändert, damit sie auch die Anforderung der D1-Prüfung mit dem Stoßstromverlauf mit der Wellenform 10/350 µs erfüllen.  Dadurch sind diese Überspannungsableiter sowohl für die Verwendung am Eingang in das Gebäude, als auch für die...

Release: 06.06.2018

Die SALTEK®-Produktreihe erweitert den neuen SPD -Typ 2, mit der Bezeichnung SLP-600 V/3 (3), zum Schutz von Geräten mit nicht-sinusförmigem Strom (Frequenzumformer, Windkraftanlagen, usw.) oder zum Schutz von an IT-Versorgungssysteme angeschlossenen Geräten bis zu einer Nennspannung von 690 V Wechselstrom. Der Anschluss dieser Geräte erfolgt meist mit nur drei Phasenleitern (ohne...

Seiten

Neuigkeiten abonnierenNEWS RSS feeds