Lösungen für Industrie

Bei industriellen Anlagen werden sehr anspruchsvolle Systeme eingesetzt, die auf Überspannungsabweichungen in Versorgungsnetzen und Signallinien sehr empfindlich reagieren. Diese Abweichungen können zu Funktionsstörungen dieser Anlagen führen und somit Kapazitätsbeschränkungen und finanzielle Verluste verursachen, die in manchen Fällen sehr hoch ausfallen können. Um diese Folgen so gut wie möglich minimieren und  einen zuverlässigen Betrieb während der gesamten Lebensdauer der Anlage sicherstellen zu können, wird  das  Portfolio der SALTEK®-Einrichtungen für Überspannungsschutz sehr breit angelegt.

  • Schutz von Versorgungsnetzen bis 1000 V
    • SALTEK®-Komponenten schützen Anlagen in Versorgungsnetzen vor den  Folgen eines Blitzschlags und technologischer Überspannung und tragen so zu deren Lebensdauer und einem reibungslosen Betrieb bei.
  • Schutz für Sicherheits- und Kommunikationsleitungen
    • Die Kommunikation der Technologien untereinander garantiert den reibungslosen Betrieb der kompletten Technologie-Gruppe. Diese Kommunikationen arbeiten unter Kleinspannungen, sodass  schon der kleinste Überspannungswert schwerwiegende  Probleme verursachen kann. Minimierung dieser Probleme mittels SALTEK®-Komponenten erhöht deutlich die Zuverlässigkeit der technologischen Anlagen.

Auswahlmöglichkeit für verschiedene Projekte:

  • Schutz des Versorgungsnetzes mit 230/400 V gegen Überspannung
  • Schutz des Versorgungsnetzes bis 1000 V gegen Überspannung
  • Schutz der Zugangssysteme EZS und EPS gegen Überspannung
  • Schutz der Signal- und Kommunikationsleitungen gegen Überspannung