Lösungen für Antennen- und Senderanlagen

Empfänger- und Sender-Systeme werden an sehr exponierten Stellen installiert, wo die Anlagen während ihrer ganzen Lebensdauer sehr witterungsbeständig sein muss. SALTEK®-Komponenten garantieren den bestmöglichen Schutz der Anlagen gegen einen Blitzschlag und indirekte Überspannung, und erhöhen so die Betriebszuverlässigkeit der Anlagen.
  • Schutz für Versorgungsnetz mit 230/400 V
    • Die von dem Versorgungsnetz versorgten Sender- und Empfänger-Systeme müssen gegen atmosphärische Ereignisse (Blitzschläge), die in das Versorgungsnetz induzieren,  auch gegen die im Versorgungsnetz entstehenden Überspannungen geschützt werden. Leistungsfähige SALTEK®-Schutzeinrichtungen minimieren zuverlässig die Probleme mit Überspannung im Versorgungsnetz.
  • Schutz gegen Überspannungen in Antennenableitungen
    • Die Eingänge (Ausgänge) der Anlage in die Antennensysteme sind durch Blitzschlag in diese Systeme bzw. durch in diese Antennenableitungen induzierte Überspannung gefährdet. Die komplexe Reihe der koaxialen SALTEK®-Schutzeinrichtungen minimiert die Probleme mit der von den Antennen kommenden Überspannung und erhöht so deutlich die Zuverlässigkeit und Betriebsfähigkeit der jeweiligen Anlage.